Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

 

IHR MIT­ARBEITER VER­DIENT
MEHR ALS NUR EINEN ARBEITS­PLATZ.

IHR MIT­ARBEITER VER­DIENT
MEHR ALS NUR EINEN ARBEITS­PLATZ.

Unser Name ist ein Ver­sprechen. Denn als Projekt­labor arbeiten wir eng an Ihrem Projekt – schließlich leitet sich ein Labor von „lat. laborare – arbeiten“ ab.

Unser Kern­geschäft ist der Mensch in seiner Arbeits­welt. Das Ergebnis wird genau deshalb nicht allein von Quadrat­metern pro Kopf bestim­mt. Und nicht jede Büroform oder hippe Co­working-Area ist für jeden Nutzer die pas­sende Lösung. Wir be­werten und nutzen deshalb auch traditionelle Strukturen. Entscheidend sind die Bedürfnisse und Arbeits­weisen ganz unter­schiedlicher Mitarbeiter, Generationen und Lebens­stile. Konzepte, Planungen und letztlich die ge­stalteten Räume spiegeln dies wider.

Nicht zuletzt geben wir Handlungs­empfehlungen für weitere Ver­änderungen, die wir in unserer Analyse aufdecken. So berück­sichtigen wir den Wandel im Unter­nehmensstil oder der Führungs­kultur, integrieren neue IT-Anforderungen und Kom­munikations­möglichkeiten. Unsere Planung verbindet architekt­onisches und psychologisches Wissen, Stilsicher­heit und technische Kompetenz. Für den Menschen – der mehr als nur einen Arbeits­platz verdient.

 
Unternehmenseingenschaften im Kreislauf
Unternehmenseingenschaften im Kreislauf
  • Die Digi­talisierung und die Änder­ungen der Arbeits­welten ver­ursachen einen hohen Anpassungs­druck bei der Nutzung von Immo­bilien. Wir kennen die sinn­vollen Szenarien, liefern passende Lösungen für Ihre Branche und begleiten den Wandel als um­setzender Partner.

  • Neuerungen sind kein Selbst­zweck. Im Rahmen unserer Analyse simulieren und be­werten wir unter­schiedliche Aus­gestaltungs­optionen Ihrer Büro­flächen. Wir über­prüfen den prak­tischen Nutzen neuer Ideen, natürlich auch unter Kosten­aspekten.

  • Projekt­labor verfügt mit seinen Partnern über alle Ressourcen, die für eine erfolg­reiche Um­setzung der Ziele not­wendig sind. Alle Maß­nahmen werden rea­listisch ge­plant, ge­steuert und realisiert. Dafür gehen wir als Partner mit in die Ver­antwortung.

  • Unsere Planung­en sind modular, flexibel und nach­haltig.  Unsere Kunden profi­tieren von der pro­aktiven An­passung der räum­lichen, tech­nischen und infra­struktur­ellen Rahmen­beding­ungen durch lang­fristig niedrige An­passungs­kosten. Die dauer­hafte, partner­schaftliche Be­ratung bietet quali­tative und quanti­tative Wett­bewerbs­vorteile. Dies weisen wir durch Kosten-Nutzen-Berech­nungen nach.

  • Wenn sich ein Unter­nehmen mit den Arbeits­bedingung­en im „War for Talents“ be­werben muss, müssen über­zeugende Fakten her. Projekt­labor liefert genau das. Und sorgt zugleich für die not­wendige Faszination, indem das Arbeits­umfeld jünger, flexibler und inno­vativer ausgestaltet wird. Wenn Ihre Arbeits­welten begeistern, haben wir alles richtig gemacht.

 

DIE EXPERTEN
FÜR DEN MENSCH IM RAUM.

DIE EXPERTEN
FÜR DEN MENSCH IM RAUM.

Unser Team setzt sich aus Architekten, Kauf­leuten und Technikern zusammen. Alle schauen über den eigenen Fach­bereich weit hinaus – und jeder hat den Menschen im Fokus. Genau so machen wir Ihre Immobilie fit für die Zukunft. Und genau diese Menschen suchen auch wir aktiv für unser Team.

 

MAX SCHLÜTER

MAX SCHLÜTER

Ein erfahrener Innen­architekt, der seine Expertise mit einem soliden Projekt­manage­ment verbindet. Und ein Quer­denker im besten Sinne des Wortes, denn mit ihm finden Effizienz, Design­qualität und Kunden­nutzen zusammen. Das sagen jedenfalls seine Kunden. Die Aus­bildung als Innen­architekt macht ihn zu einem souveränen Office-Berater.

Kernkompetenzen: Projekt­management, Change Manage­ment, Bau­controlling, Architektur

Qualifikation: Dipl.-Ing. (FH) University of Applied Sciences/Peter Behrens School of Arts

Was für Max Schlüter zählt: Verlässlich­keit, Vertrauen und Familie – sowie ab und zu eine Runde im Box­ring.

JEN BACKES

Ihr Credo: Immobilien müssen vom Menschen her ver­standen werden. Eine Denk­richtung, die ihre tägliche Arbeit im Work­place-Consulting bestimmt. Natürlich kommt ihr dabei das umfang­reiche immo­bilien­wirtschaft­liche Wissen zugute. Woher sie ihre Motivation nimmt? Vermutlich aus den vielen spannenden Kunden­projekten, die sie erfolg­reich begleitet hat.

Kernkompetenzen: Arbeits­platz­konzeptionen, Nutzer­ein­bindung in Works­hops, Moder­ation von Change-Prozessen

Qualifikation: MBA International Real Estate Manage­ment | Bachelor of Arts Real Estate | Immobilien­ökonom (GdW) | Immoblien­kauf­frau (IHK)

Wichtig für Jen Backes: Engage­ment, Be­geisterung, Offen­heit für Neues – und am Wochen­ende aktive Einsätze im Rettungs­dienst.

JEN BACKES

Ihr Credo: Immobilien müssen vom Menschen her ver­standen werden. Eine Denk­richtung, die ihre tägliche Arbeit im Work­place-Consulting bestimmt. Natürlich kommt ihr dabei das umfang­reiche immo­bilien­wirtschaft­liche Wissen zugute. Woher sie ihre Motivation nimmt? Vermutlich aus den vielen spannenden Kunden­projekten, die sie erfolg­reich begleitet hat.

Kernkompetenzen: Arbeits­platz­konzeptionen, Nutzer­ein­bindung in Works­hops, Moder­ation von Change-Prozessen

Qualifikation: MBA International Real Estate Manage­ment | Bachelor of Arts Real Estate | Immobilien­ökonom (GdW) | Immoblien­kauf­frau (IHK)

Wichtig für Jen Backes: Engage­ment, Be­geisterung, Offen­heit für Neues – und am Wochen­ende aktive Einsätze im Rettungs­dienst. 

Claudia Hof

Claudia Hof

Ihr Wunsch den Menschen eine funktionierende und gleichzeitig attraktive Büro­fläche zu entwickeln, motiviert sie immer wieder aufs Neue die Heraus­forderungen Ihrer Kunden anzunehmen. Als Innen­architektin legt sie hierbei besonders viel Wert auf clevere Lösungen, die Funktionalität und Design­qualität verbinden. Besonders wichtig ist ihr dabei die Nutzer in den Entstehungs­prozess miteinzubeziehen.

 

Kernkompetenzen: Entwicklung von Büro­konzepten, Innena­chitektur, Design, Projekt­management

Qualifikation: Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektin AKNW

Wichtig für Claudia Hof: Team­geist, spannende Heraus­forderungen im Projekt, Zeit mit der Familie - und hin und wieder eine Auszeit in der Natur.

Sabine Dropiewski

Die Entstehung einer optimalen Arbeits­welt basiert auf dem Verständnis für den Nutzer, seine Arbeits­weisen und seine individuellen An­forderungen an das Büro. Auf dieser Überzeugung basiert ihre tägliche Arbeit im Workplace Consulting. Neben dem technischen und immobilien­wirtschaftlichen Wissen, das sie aus ihrem Ausbildungs- und bisherigen Berufsweg mitbringt, liegt ihre Expertise auch auf der Begleitung kultureller Veränderungen, die sich mit der Einführung in neue Arbeitswelten und Arbeitsweisen ergeben.

Kernkompetenzen: Bestands- und Bedarfsanalysen, Konzeptionierung von Arbeitswelten, Change Management

Qualifikation: Master of Science Raumplanung, mit Vertiefungsschwerpunkt Immobilienmanagement

Was für Sabine Dropiewski zählt: Neugier, Mut, Authentizität und - auspowern beim Cross-Fit.

Sabine Dropiewski

Die Entstehung einer optimalen Arbeits­welt basiert auf dem Verständnis für den Nutzer, seine Arbeits­weisen und seine individuellen An­forderungen an das Büro. Auf dieser Überzeugung basiert ihre tägliche Arbeit im Workplace Consulting. Neben dem technischen und immobilien­wirtschaftlichen Wissen, das sie aus ihrem Ausbildungs- und bisherigen Berufsweg mitbringt, liegt ihre Expertise auch auf der Begleitung kultureller Veränderungen, die sich mit der Einführung in neue Arbeitswelten und Arbeitsweisen ergeben.

Kernkompetenzen: Bestands- und Bedarfsanalysen, Konzeptionierung von Arbeitswelten, Change Management

Qualifikation: Master of Science Raumplanung, mit Vertiefungsschwerpunkt Immobilienmanagement

Was für Sabine Dropiewski zählt: Neugier, Mut, Authentizität und - auspowern beim Cross-Fit.

 

Johanna Rybak

Johanna Rybak

 

Eine Newcomerin in der innenarchitektonischen Planung, die bereits spannende Projekte im Bereich Möblierungskonzeption und innovative Lichtplanung verwirklichen konnte. Neben ihrer ausgeprägten Kreativität, behält sie den Nachhaltigkeitsaspekt bei Projekten immer im Hinterkopf und überzeugt bei Kunden mit ihrer detailverliebten und fröhlichen Art.

Kernkompetenzen: Kreative Gestaltungskonzepte, Arbeits- und Bürowelten, Lichtplanung 

Qualifikation: Master of Arts Innenarchitektur / Bachelor of Arts Architektur und Innenarchitektur

Was für Johanna Rybak zählt: Kommunikation, gute Farbkompositionen und Planungsaufgaben – und in der Freizeit wird auch privat das ein oder andere Kunstwerk geschaffen.

Sandra Seyda

Ihr Anspruch: neue Denkansätze verfolgen, Synergien schaffen und auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen. Durch die Kombination von Immobilienwirtschaftlichem Fachwissen, architektonischer Expertise und gestalterischer Freiheit will sie neuen Ideen nachgehen und kreative Lösungen entwickeln.

Kernkompetenzen: Projektmanagement, Bestands- und Bedarfsanalysen, Kundenbetreuung, Baustellenkoordination

Qualifikationen: Bachelor of Arts Architecture & Real Estate Management | Professional Development Certificate (AHK UK) | Immobilienkauffrau (IHK)

Wichtig für Sandra Seyda: Ganzheitliches Denken, individuelle Betrachtungen, zielorientiertes Handeln - sowie auspowern im Fitnessstudio.

Sandra Seyda

Ihr Anspruch: neue Denkansätze verfolgen, Synergien schaffen und auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen. Durch die Kombination von Immobilienwirtschaftlichem Fachwissen, architektonischer Expertise und gestalterischer Freiheit will sie neuen Ideen nachgehen und kreative Lösungen entwickeln.

Kernkompetenzen: Projektmanagement, Bestands- und Bedarfsanalysen, Kundenbetreuung, Baustellenkoordination

Qualifikationen: Bachelor of Arts Architecture & Real Estate Management | Professional Development Certificate (AHK UK) | Immobilienkauffrau (IHK)

Wichtig für Sandra Seyda: Ganzheitliches Denken, individuelle Betrachtungen, zielorientiertes Handeln - sowie auspowern im Fitnessstudio.

Dirk Schäfer

Dirk Schäfer

Architektonisches Know-how kombiniert er mit zwischenmenschlichen Faktoren, die für eine produktive Arbeitsweise wichtig sind – diese beiden Zutaten sind wesentlich, um eine optimale Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter zu planen.

Durch seine 25jährige Erfahrung in der Immobilienwirtschaft versteht er die Ziele seiner Kunden. Bereits 2008 hat er mit vier weiteren Partnern Anteon gegründet, mit der persönlichen Ausrichtung auf die immobilienwirtschaftliche Unternehmer-Beratung. Seinen Schwerpunkt setzt er dabei auf die wirtschaftliche Optimierung von bestehenden gewerblichen Mietverhältnissen und das Work Place Consulting. Dirk Schäfer bereichert Projektlabor mit seiner weitreichenden unternehmerischen Erfahrung sowie mit seinem Netzwerk.

Kernkompetenzen: Mietkostenoptimierung | Work Place Consulting | Coaching

Qualifikation: Immobilienkaufmann | Diplom-Kaufmann

Was für Dirk Schäfer zählt: Gesamtheitliche Beratung, Akkuratheit, Vertrauen - und von Zeit zu Zeit einen guten Aufschlag beim Tennis. 

© 2020 Projektlabor GmbH
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.